AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das Fachportal localexpert24.de der Berthold Becker GmbH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Geschäftsbetrieb des Fachportals localexpert24.de der Berthold Becker GmbH regeln die Bereitstellung und Nutzung der unten genannten Dienste, auf die Sie unter www.localexpert24.de als Mitglied zugreifen können, die Bedingungen für die Mitgliedschaft im Fachportal sowie die Nutzung des Fachportals durch die von den jeweiligen Mitgliedern berufenen lokalen Experten.

Lesen Sie die AGB des Fachportals localexpert24.de bitte aufmerksam durch, bevor Sie den Starterkurs und die Nutzung der Probemitgliedschaft im Fachportal localexpert24.de in Anspruch nehmen. Wir gehen davon aus, dass Sie die AGB des  Fachportals localexpert24.de vollständig gelesen haben und akzeptieren sowie diese ausgedruckt oder heruntergeladen haben.

Falls Sie diesen AGB des Fachportals localexpert24.de nicht zustimmen, lehnen Sie diese bitte aktiv ab.

Beachten Sie, dass Sie durch die Teilnahme an dem Starterkurs und der Nutzung der Probemitgliedschaft im Fachportal localexpert24.de den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, auch wenn Sie später kein ordentliches Mitglied des Fachportals localexpert24.de werden.

Die Berthold Becker GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB des Fachportals localexpert24.de jederzeit zu überprüfen und zu ändern. Die jeweils geltenden AGB des Fachportals localexpert24.de sind verbindlich. Es wird daher empfohlen, von Zeit zu Zeit zu überprüfen, ob sich die AGB des Fachportals geändert haben. Ab dem Zeitpunkt der Inanspruchnahme gelten die aktuellen AGB des Fachportals localexpert24.de.
§ 1
Mitgliedschaft

Mit der Teilnahme am Starterkurs wird eine Probemitgliedschaft für 3 Monate begründet, der die nachstehenden ABG zu Grunde liegen. Wird die Probemitgliedschaft nicht durch gesonderten Vertrag in eine reguläre Mitgliedschaft übergeleitet, endet die Probemitgliedschaft nach drei Monaten.

Die reguläre Mitgliedschaft entsteht durch Abschluss eines gesonderten Vertrages, dem gleichermaßen die nachstehenden AGB zugrunde liegen. Die Kündigung der Mitgliedschaft durch das Mitglied ist unter Beachtung einer dreimonatigen Kündigungsfrist jeweils zum Jahresende möglich; das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.
§ 2
Rechteübertragung

Zum Zwecke der Sicherstellung der Funktionalität von localexpert24.de überträgt das Mitglied an den durch ihn oder durch seine lokalen Experten eingestellten Bildern und Videos der Berthold Becker GmbH, nachstehend als „Rechteinhaber“ bezeichnet, uneingeschränkte und unwiderrufliche digitale Nutzungsrechte in folgender Form:

    WEB- und PRÄSENTATIONSBILDER
    WEB-VIDEOS

Die Nutzungsrechte beziehen sich auf Bilder/Videos:
§ 3
Nutzung durch das Mitglied

Das Mitglied erhält für die Dauer der Mitgliedschaft das kostenfreie Recht, für eigene Zwecke die Datenbankinformationen des Fachportals localexpert24.de zu nutzen; die Weitergabe der vorstehenden Datenbankinformationen an Nichtmitglieder des Fachportals localexpert24.de sowie die Auswertung der Informationen zu anderen als den vorgenannten Zwecken oder eine gewerbliche Nutzung ist untersagt.
§ 4
Nutzungsbestimmungen

Der Rechteinhaber erhält unwiderruflich die nachfolgend definierten Nutzungsrechte an den Datenbankinformationen des Fachportals localexpert24.de.

Grundsätzlich erwirbt der Rechteinhaber das uneingeschränkte Nutzungsrecht am fotografischen Urheberrecht (WEB- und PRÄSENTATIONSBILDER/WEB-VIDEOS-nachfolgend Bilder/Videos genannt-); damit etwaig betroffene Rechte wie dasjenige abgebildeter Personen, Bauwerke u. a. werden vom jeweiligen Mitglied für den vorgesehenen Nutzungszweck eigenverantwortlich abgeklärt und eingeholt.

Mit dem Erwerb des Nutzungsrechts am fotografischen Urheberrecht erhält der Rechteinhaber das uneingeschränkte Recht der Verwendung in Präsentationen oder auf Web-Sites, inklusive der Weitergabe innerhalb dieser Präsentation in elektronischer oder in ausgedruckter Form. Die Nutzung in Printmedien sowie weiteren traditionellen Druckerzeugnissen (Broschüren, Plakate, Flyer etc.) ist zulässig. Die mehrmalige Verwendung sowie die Verwendung für unterschiedliche Anwendungsfälle sind gestattet.

Der Weiterverkauf oder die Weitergabe von Bildern/Videos ist zulässig.

Die Bilder/Videos können vom Rechteinhaber für seinen Verwendungszweck geringfügig abgeändert werden. Nicht gestattet sind insbesondere Abänderungen, die die ursprüngliche Bildaussage so entstellen, dass dem Mitglied persönliche Nachteile wie beispielsweise Rufschädigung auferlegt werden sowie Abänderungen, die durch weitere Rechte (Persönlichkeitsrecht, Markenrecht etc.) eingeschränkt und untersagt sind. In diesen Fällen hat der Rechtsinhaber bei dem Mitglied die ausdrückliche schriftliche Bewilligung einzuholen.

Die Bilder dürfen darüber hinaus nicht eingesetzt werden:

    zum Zwecke von unerlaubten und strafbaren Handlungen
    in pornographischem Zusammenhang
    in erniedrigender und rufschädigender Art und Weise für die abgebildete(n) Person(en) sowie
    in erniedrigender und rufschädigender Art für den Urheber
    wenn angenommen werden muss, dass die abgebildete(n) Person(en) nicht mit der geplanten Veröffentlichung einverstanden sein könnte(n).

In diesem Fall ist von dieser(n) Person(en) eine ausdrückliche schriftliche Bewilligung einzuholen.
§ 5
Urhebervermerk

Bei der Verwendung von Bildern/Videos ist das Mitglied als Urheber anzuführen. Dies kann jedoch, falls es aus Platzgründen oder optischen Erfordernissen nicht direkt unter dem Bild oder seitlich des Bildes resp. in dem Video möglich ist (Web-Site, Flyer etc.), auch an anderer gut einsehbarer Stelle, hilfsweise durch Hinterlegung in den Bild-/Videodateien selbst, z. B. in den Dokumenteneigenschaften oder als digitales Wasserzeichen, erfolgen.
§ 6
Übermittlung der Bilder/Videos

Die Übermittlung der Bilder/Videos durch das Mitglied erfolgt, abhängig vom Umfang des Bild- und Videomaterials, über die App „localexpert24“ auf die Datenbank des Rechtsinhabers.

Der Rechteinhaber erhält die Bilder/Videos in der für den jeweiligen Verwendungszweck vorgegebenen Auflösung und Dateigröße. Die Datenübermittlung erfolgt auf Gefahr und Risiko des Mitgliedes. Das Mitglied übernimmt jedoch keine Verantwortung für technische Probleme, die auf Seiten des Rechteinhabers liegen.

Nach Beendigung der Mitgliedschaft erhält das Mitglied für die von ihm eingestellten Bilder zur Nutzung für eigene Zwecke mittels eines Datenträgers oder auf elektronischem Wege z. B. durch eine – zeitlich begrenzte – Abrufmöglichkeit (Download) der Dateien von Servern des Fachportals. Die Nutzung von Cloud-Speichern anderer Anbieter zur Übertragung von Daten ist ausgeschlossen.
§ 7
Gewährleistung und Haftung

Der Rechteinhaber gewährleistet nicht, dass das Fachportal localexpert24.de jederzeit verfügbar und fehlerfrei ist; fehlende Erreichbarkeit respektive Fehlerbehaftetheit des Fachportals wird der Rechteinhaber nach Kenntnis ohne schuldhaftes Verzögern beseitigen. Der Rechteinhaber behält sich vor, Änderungen des Dienstes und der technischen Umgebung vorzunehmen, sofern dies den Leistungsumfang des Fachportals aufrechterhält, zur Verbesserung des Dienstes notwendig ist und/ oder der technischen Weiterentwicklung Rechnung trägt. Der Rechteinhaber wird Wartungsarbeiten soweit möglich und zumutbar im Voraus ankündigen, um die Mitglieder möglichst wenig zu beeinträchtigen.

Der Rechteinhaber haftet nicht für den Erfolg der Einstellung von Daten durch die Mitglieder. Für Datenverlust haftet der Rechteinhaber nur, soweit keine ordnungsgemäße Sicherung der Daten durchgeführt wurde. Der Rechteinhaber haftet nicht für eine fehlerhafte Datenübermittlung oder Datenverarbeitung, es sei denn, er hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
Das Mitglied haftet nicht für Schäden, welche durch die direkte oder indirekte Benutzung des Bild- und/oder Videomaterials entstanden sind, es sei denn, das Mitglied hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Das Mitglied übernimmt des Weiteren keine Haftung für die Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeits-rechten Dritter, Markenrechten und anderen Rechten oder Pflichten, es sei denn, das Mitglied hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
§ 8
Sicherheit und Datenschutz

Der Rechtsinhaber und das Mitglied haben die geltenden europarechtlichen und nationalen Datenschutzvorschriften zu beachten. Sie übernehmen alle dem Stand der Technik entsprechenden und zumutbaren Anstrengungen bezüglich der Informationssicherheit und des Datenschutzes, insbesondere für die Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit von Daten.

Personenbezogene Daten werden nur mit Einwilligung des Betroffenen und aus-schließlich zu den in den jeweils gesondert ausgewiesenen Zwecken zur Vertragserfüllung, z. B. zum Nachweis der Urheberschaft von Bild/Videomaterial, Abrechnungen oder zur Erbringung gebuchter Dienstleistungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Das Mitglied hat das Recht, über die von ihm zur Verfügung gestellten Daten Auskunft zu verlangen und diese ggf. zu berichtigen.

Das Fachportal stellt eine Cloud-Lösung dar, welche ausschließlich auf Servern in Deutschland verarbeitet, gespeichert und bereitgestellt wird. Die Vorhaltung personenbezogener Daten innerhalb des Fachportals beschränkt sich auf das für die Bereitstellung des Angebotes notwendige Minimum. Andere zur Vertragserfüllung notwendige Daten werden unabhängig vom Onlineangebot und davon getrennt verarbeitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.